Hausärztliches Qualitätsmanagement (HÄQM) – Risiko-/Fehlermanagement

 

Mit dem Gesundheitsmodernisierungsgesetz (GMG) hat die Politik für den ambulanten Versorgungsbereich die Verpflichtung zu einem Qualitätsmanagement (QM) festgelegt. Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat 2006 die erste Richtlinie hierzu herausgegeben.

Die Kassenärztliche Vereinigung vergewissert sich anhand von Stichproben – Überprüfungen, ob die Vertragsärzte fristentsprechend ein QM in ihrer Praxis eingeführt haben.

Datenschutz, Hygiene und Risiko-/Fehlermanagement gehören zu den wichtigsten Elementen des einrichtungsinternen Qualitätsmanagements, zu dessen Durchführung der Vertragsarzt gem. §135a Abs.2 Nr.2 SGB V verpflichtet ist.

Risiko-/Fehlermanagement

Schulungsinhalte:

  • Risiko-/ Fehlermanagement und Qualitätsmanagement
  • Patientensicherheit & GBA Richtlinien
  • Prozesse – Elemente
  • Fehlermanagement
  • Fehlermeldesysteme
  • Praktische Umsetzung mit Hilfe des Qualitätsmanagements

Kosten:
Mitgliedschaft des Arztes im Hausärzteverband Nordrhein
(Teilnahmegebühr: pro Kurs/MFA: 70,00 €)
Nichtmitgliedschaft des Arztes im Hausärzteverband Nordrhein
(Teilnahmegebühr pro Kurs/MFA: 100,00 €)

Anmeldung
(KursNr RFM 1.18)

  • 00

    days

  • 00

    hours

  • 00

    minutes

  • 00

    seconds

Date

Jan 19 2018

Time

14:30 - 17:30

labels

Fortbildung
Hausärzteverband Nordrhein e.V.

Location

Hausärzteverband Nordrhein e.V.
Edmund-Rumpler-Str. 2 51149 Köln
Category
SHP SERVICEGESELLSCHAFT HausarztPraxis mbH

Organizer

SHP SERVICEGESELLSCHAFT HausarztPraxis mbH
Phone
02203-57 56 1247
Email
info@sg-hp.de
X