Seit 2014 setzt sich das Forum für die Belange der jungen Allgemeinmediziner ein.

Es setzt sich aus jeweils einem Vertreter der 17 Landesverbände des Hausärzteverbandes zusammen. Aus dieser Runde wird ein Sprecher sowie dessen Stellvertreter gewählt.

Zweimal im Jahr trifft sich das Forum Weiterbildung bei der Delegiertenversammlung des Deutschen Hausärzteverbandes und bespricht aktuelle Themen.
Dies ist eine gute Möglichkeit, um einen Einblick und einen Einstieg in die Berufspolitik zu bekommen.

Wer Lust hat sich einzubringen, meldet sich bei unserer regionalen Ansprechpartnerin (siehe Kontakt).
Engagierte Ärztinnen und Ärzte in Weiterbildung werden immer gesucht.